Am 28. Februar kam Herr Fritz mit einem großen LKW von der Firma Abeln & Sohn aus Aschendorf an unsere Schule. Alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 1-6 konnten sich genau ansehen, wie es in einem LKW aussieht.

Herr Fritz hat erst einmal ganz genau erklärt, was man über einen LKW wissen muss. Alle haben ganz gespannt zugehört. Besonders wichtig war die Information, dass es für einen LKW Fahrer manchmal sehr schwer ist rechtzeitig zu bremsen, wenn Kinder schnell über die Straße laufen.

Alle Kinder durften ins Fahrerhäuschen klettern und von dort die Aussicht genießen oder auch auf dem Fahrersitz sitzen. Wir haben sogar gesehen, dass ein LKW Fahrer ein Bett hat und sogar einen Kühlschrank. Spannend!

 

LKW 9

 

LKW 1

 

 

 

LKW 10

 

LKW 5

 

LKW 11