Projekttag „Hauswirtschaft und Kiosk“

 

In dem Projekt Hauswirtschaft und Kiosk bereiten die Schüler der 8.und 9.  Klassen

den Kiosk mit vielen Leckereien vor. In den ersten beiden Stunden bereiten sie den Verkaufstand vor, backen Brezeln und tosten die Toasties, kochen Eier, machen die Vorbestellungen, bereiten das Gemüse vor und belegen die Brötchen. In den mittleren Stunden frühstücken sie und räumen auf. Sie zählen die Kassen und geben die Einnahmen und Ausgaben in den PC ein. Zum Schluss machen sie Theorie. In dem Kiosk sind 7 Schüler und 3 Lehrer. Den Schülern macht die Arbeit Spaß, obwohl sie oft  anstrengend ist. Sie haben im Durchschnitt 90 Kunden. Sie kochen manchmal zusätzlich leckere Sachen und backen Muffins, Waffeln, Donuts und Brötchen.

Der Kiosk hat mit einer Abschlussklasse vor ca.10 Jahren an einem Dienstag begonnen. Seit ca. 6 Jahren ist das Projekt Hauswirtschaft und Kiosk eine Schülerfirma und findet am Freitag statt.

 

 

Kiosk